www.jacobs-sabine.de

around 11

„Fließ“ – Installationsobjekt / 2016 / Eisendraht, Papier, Farblasur / ca. 250 x 300 x 500 cm  

Das Installationsobjekt „Fließ“ entstand inspiriert von einem Wasserlauf und dessen geschichtlichen Hintergrund,  im Rahmen der Ausstellung zum Marlies-Seeliger-Crumbiegel Kunstpreis 2016 im Schloss Zweibrüggen. – „Fließ“ – ist im deutschen Sprachgebrauch ein Flurstück mit Wasserlauf. – Lebensader oder auch Quelle für alle die ihr nahe sind. 

Das vierteilige Installationsobjekt ist in seiner Präsention veränderlich, der jeweiligen Raumsituation entsprechend, frei an dünnen Drahtseilen abgehängt oder an der Wand platziert.

© Sabine Jacobs / Mitglied bei VG Bild – Kunst